VR fĂĽr Messen: Wir verwirklichen Ihre Ideen

18.08.2020 | Autor: Natalie Rau (ALMARON GmbH & Co. KG) | Lesezeit: 3 min
Heutzutage reicht es nicht mehr aus, einfach nur präsent zu sein. Sie müssen sich und Ihr Unternehmen in das Sichtfeld Ihrer potentiellen Kunden rücken. Das gilt in der analogen und in der digitalen Welt. Messestände sind da keine Ausnahme. Machen Sie auf sich aufmerksam, indem Sie beide Welten miteinander verschmelzen lassen!

Messen, Kongresse und ähnliche Großveranstaltungen sind eine hervorragende Gelegenheit, um einer ohnehin bereits interessierten Masse Ihre Produkte und Leistungen zu präsentieren. Aus Sicht der Messebesucher ist es jedoch fast unmöglich, an ein oder zwei Tagen alle Stände auszukundschaften, die sie womöglich interessieren mögen. Zu groß ist das Angebot und zu kurz ist die Zeit. Daher müssen Sie mit Ihrem Messestand schon aus der Distanz sichtbarer und einladender sein als der Rest, um potentielle neue Kunden und Partner auf Ihre Fläche zu locken und zu begeistern.

Messen als High-Tech-Veranstaltungen

Messebau und Messetechnik warten jedes Jahr mit neuen, aufmerksamkeitserregenden Innovationen auf, die Ausstellern zu mehr Beachtung verhelfen sollen. Der Trend geht auch hier zur Digitalisierung und Virtualisierung wie in so vielen anderen Branchen. Fast elektrisierend sind die Technik-Highlights, mit denen einige Unternehmen bereits fĂĽr Furore auf Messen sorgen.

Ganz weit vorne, ist VR. Besonders in den vergangenen Jahren ist um Virtual Reality geradezu ein Hype entstanden. Jeder möchte die Faszination um den neuen Technologie-Trend am eigenen Leib erfahren und testen. VR für Unternehmen bietet völlig neue interaktive Möglichkeiten, Zielgruppen anzusprechen und Waren und Dienstleistungen auf eine noch nie dagewesene Art und Weise zu präsentieren. Wobei präsentieren einer Untertreibung gleicht. Mit VR werden Produktpräsentationen und -demonstrationen auf ein neues, virtuelles Level gehievt, wodurch sie noch packender werden.

Neben VR machen auch diese Tricks Ihren Messestand zum Besuchermagnet:

  • Video-Walls und Online-Displays auf ĂĽbergroĂźen LCD-Monitoren
  • Interactive Social Media Wände und Bildschirme
  • Digitale Spiele, Wettbewerbe und Verlosungen

Virtual Reality revolutioniert die Messewelt

Viele Unternehmen nutzen bereits VR auf Messen, um Besucher an ihren Stand zu lotsen. Und auch AR, Augmented Reality, wird auf Messen immer populärer. Viele Veranstaltungen verfügen mittlerweile über eigene Apps mit nützlichen Infos, wie einem Lageplan und dem Programm auf den Bühnen. Über diese Dienste können Aussteller Besuchern abgestimmt auf deren Bedürfnisse Echtzeit-Push-Mitteilungen mit Call-to-Action-Angeboten schicken, wie zum Beispiel der Einladung zu einer VR Präsentation mit anschließender Verlosung einer VR Brille.

Mit VR Demonstrationen lockt unter anderem Ford Autoenthusiasten auf seine Präsentationsflächen. So muss nicht jedes neue Gefährt tatsächlich vorgefahren werden. Der Messebesucher kann das Auto durch die VR Brille aus jedem Winkel betrachten.

Toyota geht sogar noch einen Schritt weiter und bietet mit The Impossible Quest eine der fortschrittlichsten VR Erfahrungen. Der Messebesucher wird mit Aufsetzen der HTC Vive Fahrer in einem futuristischen Autorennen. Auch der hierdurch mitschwingende Wettbewerbs- oder Spielecharakter zieht Messebesucher magisch an. Solche Challenges sollten schon im Vorfeld der Messe beworben werden, um möglichst viel Aufmerksamkeit zu generieren. Und mit den 360 Grad Imagefilmen der Lufthansa heben Messebesucher ab und erleben virtuell die Vorzüge der Premium Economy Class der Airlines ohne ein Flugzeug in Realität bestiegen zu haben.

Haben diese Praxisbeispiele auch Sie auf virtuelle Messeideen gebracht? Wollen Sie VR ausprobieren, fehlt Ihnen aber noch das nötige Equipment? Dabei können wir Ihnen mit unserem mobilen Service helfen. Wir stellen Ihnen gerne unsere professionellen VR Headsets und Controller zur Verfügung, statten Ihren Stand mit Katwalk Einheiten aus oder errichten eine Free walk Area für Sie und Ihre Besucher. Neben der Technik ist unser Know-how im Service inklusive. Unsere VR Experten leiten Sie und Ihre Gäste in der Handhabung der Geräte an und überwachen den Betrieb. Sie werden erstaunt sein, wie Virtual Reality Ihre Zielgruppe dazu bringen wird, interessiert auf Sie zuzugehen.

Inhalt

Kontaktdaten:

B2B Experience GmbH & Co. KG
Bahnhofsplatz 1
65428 RĂĽsselsheim am Main

Tel: + 49 15 90 63 83 275
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂĽtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

B2B-Experience


Kontaktdaten


Bahnhofsplatz 1
65428 RĂĽsselsheim am Main
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂĽtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SEO und Webdesign realisiert von Online Marketing Agentur ALMARON